Lauchtaschen / vegan

Dienstag, 23. Januar 2018

Heute gibt es wieder ein kleines, aber sehr leckeres Rezept und ich kann euch nur empfehlen, die Lauchcreme mal nur so mit Reis zu machen! Mega lecker! Aber hier erstmal das komplette Rezept mit dem Blätterteigmantel. Das Rezept ist abgwandelt und stammt aus dem Buch "Veganes Fest", welches ich sehr liebe und euch unten mit verlinke!

Ihr braucht dazu:
250 g Lauch // 2 Schalotten // 2 Knoblauchzehen // 150 ml Sojasahne // 1 EL Hefeflocken // 1/2 TL Korianderpulver // 1 EL heller Rohrzucker // 1 EL helles Miso // 500 g Blätterteig (vegan) // Sojamilch zum Bestreichen
So wird es gemacht:
Den Lauch putzen und in dünne Ringe schneiden, dann die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein  hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und alles bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren fünf Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann mit 3 EL Wasser ablöschen und fünf Minuten dünsten lassen. Sojasahne, Hefeflocken, Koriander, Zucker und Miso dazugeben und gut verrühren. Einige Minuten köcheln lassen und dann die Pfanne vom Herd nehmen.
Den Blätterteig dünn ausrollen und mit einem runden Ausstecher (oder z.B. einem Glas) insgesamt ca. 20 Scheiben ausstechen. Jeweils einen TL Lauchcreme in die Mitte der Teigtaschen  geben, dann den Teig so zusammenklappen, dass Halbmonde entstehen. Die Ränder mit einer Gabel zusammendrücken, dann alles auf ein Backblech geben und mit der Sojamilch bestreichen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° C ca. 12 Minuten goldbaun backen. Fertig!

#werbung-Links
Veganes Fest / Marie Laforêt / Amazon
weitere Rezepe aus diesem Blog

Marvel´s The Punisher

Montag, 22. Januar 2018

Filminfos
Starttermin Deutschland: November 2017
Dauer: 60 Minuten je Episode
Von: Steve Lightfoot
Mit: Jon Bernthal, Ebon Moss-Bachrach, Ben Barnes u. a.
FSK Freigabe: 18
Originaltitel: Marvel´s The Punisher

Trailer


Inhalt
Frank Castle ist ehemaliger Marine und hat alles verloren. Seine Frau und seine zwei Kinder sind tot und er hat Rache geschworen, an allen, die damit zu tun hatten. Doch dann wird der Kreis immer größer und Frank weiß nicht mehr was richtig und was falsch ist.

Meine Meinung
Wow und nochmals wow! Ich habe nicht erwartet, dass The Punisher so gut sein würde!

Was ich erwartet habe: sinnlose harte Gewaltaction mit viel Blut und Folterszenen!

Was ich bekommen habe: harte Gewaltaction mit viel Blut und viel gesellschaftliche Kritik!

Die Serie hat mich wirklich überrascht, denn sie geht sehr tief in die amerikanische Philosophie und kritisiert und öffnet das Thema freie Waffengesetze, aber vor allem auch, was mit schwer traumatisierten Soldaten passiert, wenn sie aus dem Krieg heimkehren und nicht immer Halt finden. Wenn sie vom Staat alleine gelassen werden und das hat mich zutiefst beeindruckt, weil ich es so nicht erwartet hätte. Genauso wie Frank, der nicht einfach nur auf dem Rachefeldzug ist, sondern zutiefst zerrissen ist und mit sich selbst kämpft.
Natürlich gab es auch viel von dem was ich erwartet habe, also knallharte Aktion und Blut. So richtig schlimm und wirklich ab 18 Jahren fand ich dann aber nur die letzten drei Folgen, vorher, na ja das sieht man oft auch bei Serien ab 16, aber gerade die zehnte Folge fand ich heftig, aber es war bei einer Serie wie den Punisher zu erwarten.
Die Story ist auf jeden Fall spannend, man fiebert sehr mit Frank, aber vor allem auch mit David und seine Rolle in der Geschichte mit und ich hatte kaum einen Chara, den ich nervig fand. Sie passten alle sehr gut in ihre Beteiligung, um die ganze Geschichte zu entfalten.
Jon Bernthal ist natürlich auch ein Schauspieler, der schon vom Aussehen sehr gut in die Rolle des Punishers passt und er hat einen sehr guten Job gemacht, wie aber auch alle anderen Schauspieler. Die Synchro war ebenfalls gut und der Einsatz von Musik wieder excellent!
Ich habe tatsächlich kaum etwas an dieser Serie auszusetzen, sie hat mich absolut mitgerissen und  begeistert. Was man wissen sollte, sie baut sich erst nach und nach auf und so richtig los geht es so etwa ab Folge vier.
Auf jeden Fall werde ich die Serie noch mal auf Englisch schauen und ich bin zutiefst begeistert von der Sachlage wie Billy Russo angelegt ist. Es unterscheidet sich von der Comicvorlage, führt aber meiner Meinung nach zu einer besonderen Tiefe, die der Serie nochmal extra zu gute kommt. Jedenfalls habe ich schon lange keinen männlichen Chara mehr nachgesabbbert, hier ist das durchaus der Fall und ich bin gespannt wie es vor allem mit Billy aka Jigsaw weitergeht.

2019 wird Staffel zwei folgen und ich freue mich schon sehr sehr darauf!

#werbung-Links
Marvel´s The Punisher / Netflix
Trailer / Netflix / YouTube
weitere Serienkritiken aus diesem Blog

Glasnudelgemüsesuppe / vegan

Sonntag, 21. Januar 2018

Ich liebe dieses Rezept! Vor allem im Winter, wenn man völlig durchgefroren nach Hause kommt, ist sie eine Wohltat für die Seele und die Wärme. Zudem ist es sehr einfach zu machen, also probiert es doch auch einfach mal aus!
Dazu braucht man
750 g Möhren / einen halben Sellerie / 1-2 Stangen Lauch / Gemüsebrühe / 1 Pck. Glasnudeln (ca. 100-150g) / Petersilie
So wird es gemacht
Zunächst das Gemüse putzen, bis auf den Sellerie klein schneiden und etwa 20 Minuten in der Gemüsebrühe bissfest kochen. Das Gemüse sollte dabei völlig von Flüssigkeit bedeckt sein. Den Sellerie am besten in größeren Stücken lassen, den sortieren wir später aus, außer ihr mögt gekochten Sellerie, dann wie den Rest des Gemüses behandeln.
Dann die Glasnudeln dazugeben und etwa 5 bis 10 Minuten im Topf lassen, den Herd dabei aber ausschalten. 
Dann den Sellerie aussortieren, Petersilie über die Suppe streuen und Fertig!
#werbung-Links

Blut und Seifenblasen Shooting

Samstag, 20. Januar 2018

Ehrlich gesagt ist es schon lange her, dass ich diesen Shoot hatte, genauer gesagt im Oktober 2017 und dabei sind so so toller Fotos entstanden. Und diese will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Die Idee war es mit Kunstblut und Seifenblasen ein etwas anderes Setting zu gestalten und diesmal hatte ich sogar gleich zwei Fotografen dabei und wir haben in meinen Augen eine wunderschöne Location gefunden, also nicht lange reden, hier sind die Fotos!

Fotograf - Oliver Krüger
Fotografin - Anja S.
#werbung-Links
Fotograf / Oliver Krüger / 500px
Fotograf / Oliver Krüger / Instagram
Fotografin / Anja S. / 500px
weitere Shoots aus diesem Blog

Neuzugänge im Dezember

Freitag, 19. Januar 2018

Bibliothek
Götterfunke 1: Liebe mich nicht - Marah Woolf
Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?" Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. "Liebe mich nicht."
Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?

Das Lied von Eis und Feuer 2: Das Erbe von Winterfell
Eddard Stark, der Lord von Winterfell, ist dem Ruf seines Königs und alten Freundes Robert Baratheon gefolgt und hat seine kalte Heimat im hohen Norden verlassen, um als Hand – als Roberts Berater und Stellvertreter – zu dienen. Eddard ist ein geradliniger, tapferer und aufrechter Mann, der sich jeder Gefahr mit dem Schwert entgegenstellen würde – doch die Ränke der Mächtigen bei Hof sind nichts, was man mit einem Schwert bekämpfen kann. Auch dann nicht, wenn man die Hand des Königs ist ...

Gekauft
re:member 6 - Welzard & Katsutoshi Murase
Der vom Bruder seines Großvaters besessene Kenji versucht, sich gegen seine Mordlust zu wehren und mit seinen Freunden zu kooperieren. Als endlich auch der vorletzte Leichenteil gefunden ist, rückt die Gruppe nach diversen Meinungsverschiedenheiten wieder zusammen. Die Freunde beginnen, gemeinsam eine Strategie zu erarbeiten, um auch den letzten Teil zu finden: Harukas Kopf … 

Racing Hearts - Christine Pütz
Die 21-jährige Emma hat ihr Leben dem Motorsport verschrieben – sie ist leidenschaftliche Rennfahrerin. Als sie ein Angebot von einem der größten Rennställe der Welt für eine Testlizenz in der Formel 1 erhält, scheint ein Traum für sie in Erfüllung zu gehen. Doch Emma weiß nur zu gut, wie es in der männerbestimmten Welt des Rennsports zugeht. Man hat sie nicht ausgewählt, damit sie siegreich ist, vielmehr soll sie für Daniel Hakkinen, den Spitzenfahrer des Teams, die Hindernisse aus dem Weg räumen. Trotzdem wagt Emma den Schritt und reist nach Italien. Vom Team wird sie alles andere als freundlich empfangen. Und auch Daniel begegnet ihr mit berechnender Ignoranz. Doch Emma gibt nicht auf, bis das Eis zwischen den beiden zu schmelzen beginnt. Die Konkurrenten kommen sich schließlich näher. Aber ist im harten Milieu des Rennsports überhaupt Platz für die Liebe? Und kann Emma sich als Formel 1-Fahrerin beweisen? 

Lady Trents Memoiren 1: Die Naturgeschichte der Drachen - Marie Brennan
Dies sind die Erinnerungen von Lady Trent, der herausragendsten und erfolgreichsten Drachenforscherin der Welt.
Einst war sie ein junges Mädchen, vernarrt in Bücher und lernbegierig. Sie trotzte den erstickenden Konventionen ihrer Zeit und setzte ihren guten Ruf, ihre Zukunft und ihre zarte Haut aufs Spiel, um ihre wissenschaftliche Neugier zu befriedigen.
Nun endlich liegt die wahre Geschichte dieser beispiellosen Pionierin vor. In ihren eigenen Worten berichtet Lady Trent über ihre aufregende Expedition in die Berge von Vystrana, wo sie die erste von vielen historischen Entdeckungen machte, die sie und die Welt für immer verändern sollten.

Rezensionsexemplare
Auf der Überholspur: Lerne vom Extremen für deinen Alltag - Sophia Flörsch & Klaus-Eckhard Jost
Sophia ist 14 Jahre alt und hat schon eine Kart-Karriere hinter sich. Auch in Zukunft wird sie die Rennstrecken aufmischen - und irgendwann vielleicht in der Formel 1 fahren. In ihrem Buch zeigt sie, wie jeder es schaffen kann - auch unter Extrembedingungen - 100 % Leistung zu bringen, sich auf den Punkt zu konzentrieren und dafür täglich neu zu motivieren. Das Buch verbindet Methoden zur Verbesserung der mentalen und körperlichen Fitness. Diese Kombination ist im Rennsport unabdingbar, aber auch im Alltag nützlich. 

Weihnachtsgeschenke
Puschel, das Eichhorn
Lange Zeit wusste Puschel gar nicht, dass er ein Eichhörnchen ist. Aber als er dann mit seinen Freunden im Wald viele lustige Abenteuer bestehen musste, da war bald klar: Puschel ist kein gewöhnliches Eichhorn, sondern ein besonders mutiger Eichkater. 

Komm, ich erzähl dir eine Geschichte - Jorge Bucay
Das Leben ist eine komplizierte Angelegenheit. Nicht so sehr für Jorge Bucay, der als Psychotherapeut das Schwierige erklären muss. Er weiß, wie er Demian, dem neugierigen jungen Mann, der auf seine vielen Fragen allein keine Antwort findet, helfen kann – mit Geschichten: Sagen der klassischen Antike, Märchen aus aller Welt, sephardische Legenden, Sufi-Gleichnisse, Zen-Weisheiten aus Japan und China. Und sollte er wirklich einmal keine passende Geschichte in seinem riesigen Fundus haben, dann erfindet er eben selbst eine.   

Die Wolke - Gudrun Pausewang
Was niemand wahrhaben wollte, passiert: Deutschland erlebt einen Supergau. Die 14-jährige Janna-Berta verliert ihre Familie und landet selbst im Lazarett.

Der Serienkiller, der keiner war - Dan Josefsson
Schweden, 1991: Sture Bergwall, ein homosexueller Drogenabhängiger und Kleinkrimineller, wird in die geschlossene psychiatrische Einrichtung Säter nördlich von Stockholm eingewiesen. Dort macht er eine Therapie und wird mit Psychopharmaka behandelt. Im Zuge der Behandlung glaubt er, sich an schlimme Traumata aus seiner Kindheit zu »erinnern« und gesteht, als monströser Serienkiller Thomas Quick mehr als 30 Opfer vergewaltigt und getötet zu haben. Fast 20 Jahr später stellte sich heraus: seine Geständnisse waren frei erfunden. Seine Motive: verschreibungspflichtige Drogen, Geltungsbewusstsein und der Einfluss seiner Therapeutin und deren Zirkel, die glaubten, mit diesem Fall Geschichte schreiben zu können.  

#werbung-Links
Auf der Überholspur / Sophia Flörsch & Klaus-Eckhard Jost / Komplett Media
Das Lied von Eis und Feuer 2: Das Erbe von Winterfell / George R. R. Martin / blanvalet
Der Serienkiller, der keiner war / Dan Josefsson / btb
Die Wolke / Gudrun Pausewang / Ravensburger
Götterfunke 1: Liebe mich nicht / Marah Woolf / Dressler
Komm, ich erzähl dir eine Geschichte / Jorge Bucay / Fischer
Lady Trents Memoiren 1: Die Naturgeschichte der Drachen / Marie Brennan / Cross Cult
Racing Hearts / Christine Pütz / Ullstein Forever
re:member 6 / Welzard & Katsutoshi Murase / Egmont