Spielkritik zu "Lego Marvel: Super Heroes" (PS4)

Freitag, 6. Januar 2017

Marvel, Lego, spielen ... yeah! Hier ist für jeden etwas dabei, egal welchen Superheld man aus dem Marvel-Universum anhimmelt, hier dürft ihr mit allen spielen, zwar random, aber ihr bekommt auf jeden Fall jeden mal zu spielen. Der Übergang ist fließend, man braucht für viele Aufgaben verschiedene Charaktere und Fähigkeiten und muss da manchmal ganz genau aufpassen, mit wem man gerade spielt, aber das bekommt man recht schnell hin. Alleine wahrscheinlich  noch schneller, aber wir spielen dieses Spiel immer zu zweit!

Hier wird in einer eigenen Geschichte alle Superhelden miteinander verknüpft und man darf gemeinsam mit allen das Universum vor den Bösewichten retten, die wir natürlich auch aus diversen Marvel-Filmen kennen. Dadurch ergibt sich eine Fülle aus Fähigkeiten, Actionsequenzen, große Schlachten, Rätselspaß und viel Humor. Typisch Marvel eben, gemischt mit dem Spielspaß von Lego.
Ihr könnt im Laufe des Spieles mehr als 100 Charaktere freischalten und somit lange Entdeckungsspielstunden erleben um wirklich jeden am Ende zu haben.

Ich mag die große Welt und Charaktervielfalt, das man viel Rätseln darf, viel entdecken kann und es eben nicht nur ein typisches Hau-drauf ist, sondern wirklich auch einen Anspruch stellt. Der Spielspaß ist kurzweilig, man entdeckt viele Anspielungen und versteckte Gags auf Marvelfilme und hat einfach viel viel Spaß beim spielen, wobei ich euch empfehle, spielt es zu zwei oder dritt, es macht sooooo viel mehr Spaß sich gemeinsam durch die Level zu kämpfen, also wenn ihr neben dem Lachen noch zum Spielen kommt!

Einfach ein lustiges Game für zwischendurch, mit dem man viel Spaß hat und als Marvelfan sowieso unerlässlich zu besitzen ist!

Links
Lego Marvel: Super Heroes

Kommentare:

  1. Hey,
    Ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er gefällt mir richtig gut. Ich habe deinen Blog auch gleich mal abonniert. :D Vielleicht hast du ja Lust auch bei mir mal vorbeizuschauen. Darüber würde ich mich sehr freuen. ;)
    LG Benedikt von
    https://beneaboutbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Na klar schaue ich mal vorbei ^^

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen