Kommentar-Challenge

Montag, 9. Januar 2017

Ich bin ja nicht so der Typ für Challenges, ich bin dafür einfach zu faul und mit meinem Perfektionsmus würde ich mir da gleichzeitig die Zähne ausbeißen und mich unter Stress setzen, aber die hier finde ich ausnahmsweise mal interessant und möchte die gerne nutzen um mich weiterhin ans Kommentieren zu machen. Ich habe gerade im letzten Drittel des letzten Jahres viele Kommentare geschrieben und möchte dies damit noch ein wenig forcieren, wird schwierig, wenn ich wieder arbeiten darf, aber das bekomme ich schon hin.

Um was geht es eigentlich?
Es geht um die "Kommentar-Challenge 2017" von "reading tidbits". Es geht ums kommentieren und dem interagieren mit anderen Blogs, wer gerne mehr dazu wissen möchte, klickt einfach unten auf den Link von "reading tidbits"!

Ich werde auf jeden Fall fleißig mitmachen, und hoffentlich nicht nur alte Blogs wieder entdecken, sondern auch viele neue! Zum zählen meiner Kommis werde ich die von "reading tidbits" vorgeschlagene App benutzen und meine Kommi-Statistik werde ich natürlich mitteilen, wahrscheinlich im "Meine gelesenen Bücher im ..."-Post ganz unten, oder ich mache einen Extrapost, das werde ich noch mit mir ausdiskutieren, schaut also einfach mal öfter rein.

Also, macht doch auch mit =)

Links
"Anmeldung - Kommentar-Challenge 2017" von reading tidbits

Kommentare:

  1. Bei dieser Challenge habe ich mich auch angemeldet. Man freut sich selbst ja schon über jeden Kommentar und oft genug stöbere ich durch die Blogs, mache mir bloß nicht die Mühe, ein paar Zeilen zu hinterlassen. Ich hoffe, das ändert sich durch die Challenge und wir und alle anderen Teilnehmer entdecken viele tolle Blogartikel.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv, ich kommentiere zwar von mir aus schon sehr viel, aber es ist eben noch mal ein großer Antrieb, mal sehen wie lange das vorhält ^^

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  2. Huhu Vivka,

    das ist wirklich eine interessante Challenge. Vorhin habe ich mal reingeklickt, um zu sehen wie das überhaupt abläuft. Kurz habe ich auch drüber nachgedacht, ob ich da mit machen will. Letztendlich möchte ich mich beim Kommentieren nicht unter Druck setzen oder das Gefühl bekommen, dass ich nur wegen einer Challenge kommentiere. Ich mach das doch, weil mir die anderen Blogs gefallen und ich gerne mit den Bloggern plaudere. Trotzdem: Wie gesagt, eine sehr interessante Idee! Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Challenge und vor allem, sehr viel Spaß beim Quatschen. ♥

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt und ich mache es auch eher aus Spaß nebenher, da ich generell versuche viel zu kommentieren und mir seit dem letzten Jahr angewöhnt habe, interessante Posts, die ich lese, auch zu kommentieren und nicht unerwähnt zu lassen, aber es macht auch einfach mal Spaß zu sehen wie viel ich im Monat und dann im Jahr wirklich kommentiere =)

      Danke schön und liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  3. Hey :)
    Ich hab letztes Jahr bei der Challenge mitgemacht, war aber echt schlecht^^ Letztendlich hat meine Motivation einfach nicht lange angehalten und dadurch, dass ich eh mehrere Monate eine Blogpause machen musste, war das einfach nicht meine Challenge.

    Ich wünsche dir aber viel Spaß und hoffe, du sammelst viele Punkte :)
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich sehe das auch nur als Bonus nebenbei, da ich eh recht viel kommentiere bzw es in meiner arbeitsfreien Zeit versuche und mag es einfach mal ausprobieren =)

      Bei ner Blogpause ist das natürlich extrem schwer da am Ball zu bleiben, aber andererseits sollten weder solche Challenges noch unser Blog das Leben beherrschen, also ganz in Ruhe =)

      Danke schön und liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen
  4. Ich bin bei der Challenge auch dabei :) Und ich zähle im Moment ganz klassisch auf nem Blatt Papier :D mal sehen, ob ich das das ganze Jahr so durchziehe oder ob ich doch irgendwann auf die App umsteige.

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du wirst das schon rocken und das gute alte Papier wird dir mit Sicherheit helfen =)

      Liebste Grüße,
      Vivka

      Löschen