Das Runner´s World Laufbuch für Einsteiger / Diverse

Sonntag, 26. November 2017

Buchdetails
Titel: Das Runner´s World Laufbuch für Einsteiger
Reihe: /
Autor: Jennifer van Allen & Barty Yasso & Amby Burfoot & Pamela Nisevich Bede
Verlag: Südwest
Preis: 19,99 €
Seitenanzahl: 240
ISBN: 978-3-517-09527-1
Kaufen: Verlag // Amazon
Inhalt
Gewicht verlieren, Stress abbauen, sich im eigenen Körper rundum gut fühlen und vieles mehr: Laufen ist der einfachste und effektivste Weg dorthin. Aber wie startet man richtig durch als Laufanfänger? „Das Runner’s World Laufbuch für Einsteiger“ widmet sich all diesen Fragen, die sich Laufeinsteigern und -wiedereinsteigern stellen. Es enthält das Wissen, das Sie benötigen, um in die Laufschuhe zu schlüpfen und erfolgreich loszulaufen: der Start und die ersten Laufschritte; die nötige Inspiration, um motiviert zu bleiben; Tipps zur gesunden Ernährung und zur Verletzungsprophylaxe; realistische Trainingspläne, um Schritt für Schritt voranzukommen, und natürlich viele Erfahrungsberichte anderer Einsteiger. Laufen macht Spaß und belohnt. Also: Start to run!

Erster Satz
Es gibt ein altes chinesisches Sprichwort, das besagt: "Auch die längste Reise beginnt mit dem ersten Schritt."

Meine Meinung
Dieses Buch ist wirklich perfekt für Einsteiger,, die mit dem Laufen beginnen wollen wie eben mich. Wir erhalten hier gesammelt so viele Information, dass es vielleicht sogar ein wenig zu viel ist, aber einige Abschnitten kann man auch ausblenden, wenn man das sowieso nicht vor hat wie zum Beispiel Laufbandtraining, wenn man nur draußen läuft. Kann man später schließlich immer noch lesen.
An sich ist der Buch sehr textlastig, aber wirklich informativ. Wir erfahren nicht nur wie man am besten ins Training einsteigt, sondern auch dabei bleibt, sich ernährt, auf was man achten muss etc.
Besonders toll finde ich die Trainingspläne, die wirklich alles bieten. Laufen, Walken, Non-stop-Laufen, Schneller laufen ... hier ist definitiv für jeden etwas dabei.
Dazu auch anschauliche Übung zum Dehnen vor und nach dem Laufen und Ernährungsvorschläge.

Für mich am lebendigsten waren die Einstreuungen von Menschen, die berichten warum und wie sie zum Laufen gekommen sind, das macht das Buch lebendig und wirkt sehr motivierend, dass man wirklich auch selbst loslaufen möchte. Also fast sofort, denn erstmal das Buch lesen und geeignete Laufschuhe besorgen ... aber dann!

Was mich ein wenig gestört hat, es wird in dem Buch mehrmals drauf hingewiesen, dass man kann keine Marathonambitionen haben muss um mit dem Laufen anzufangen. Richtig, aber in fast jedem Fallbeispiel ist mindestens einmal die Formulierung "ist einen Halbmarathon" oder "Marathon gelaufen", DAS fand ich persönlich nicht schön, weil gefühlt jeder, der hier in dem Buch mit dem Laufen angefangen hat, beim Marathon gelandet ist und das schreckt schon wieder ab. Nicht, weil ich das auch müsste, aber weil es immer und immer wieder gesagt wird und damit unterschwellig suggeriert, dass es eben doch dazu gehören müsste, Marathons zu laufen.

Ansonsten aber ein tolles Buch, gerade für Einsteiger, die hier sämtliche Infos bekommen, die man gebrauchen kann und es gibt wirklich keine Ausrede mehr (außer gesundheitliche), die einem jetzt noch vom Laufen abhalten könnten. Also los geht´s!

#werbung - Links

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen